Party and Fun - Online Magazin
Party - Events - Veranstaltungen - Funsport
Party and Fun - Online Magazin
Party News, Club News Festival Tickets, Party Reisen, Tickets Online, Cluburlaub, Last Minute Party, Events, Dates, Termine, Flyer Locations, Clubs, Bars, Disco, Veranstaltungsorte Funsport, Fun Sport Festival Tickets, Party Reisen, Tickets Online, Cluburlaub, Last Minute Party Forum Party Links, Festivals, Open Air, Paraden, Events Party and Fun, Redaktion, Kontakt
Party and Fun - Online Magazin
Party and Fun - Online Magazin
       Übersicht
       Airsport
       Beachsport
       Dirtsport
  BMX
  Mountainbiking
       Snowsport
       Streetsport
       Watersport
       zur Startseite
 
Flyer Online - Online Werbung - Veranstalter Werbung
Newsletter
aktuelle News, Infos und
Gewinnspiele per E-Mail

Reisen, Last Minute, Cluburlaub, Party Reisen
  BMX
Infos Technik Regeln ABC Events


Geschichte

Das Kürzel BMX steht für Bicycle Moto Cross, wobei das X für Cross (Kreuz) eingesetzt wurde. Der Grundgedanke des BMX-Sports ist leicht zu erfassen - auf speziellen Bahnen mit meist acht Startplätzen - werden auf sehr robusten Rädern, die meist amerikanischen Ursprungs sind, Sprintrennen über Hindernisse gefahren. Endstanden ist BMX bereits im Jahr 1969 im US-Bundesstaat Kalifornien. Ein paar Jungs wollten zu jener Zeit Motocross fahren, hatten aber kein Geld für die Maschine, deshalb nahmen sie fürs Gelände ihre Velos. Da die Motocross - Piste zu lang war kürzten sie diese. Die normalen Velos waren aber nicht so stabil und mussten deshalb immer wieder repariert werden. Darauf hin entwickelten Firmen unheimlich robuste 20-Zoll Zweiräder mit Stollenreifen wie beim Motocross.

In Europa wurde der Sport durch den Holländer Gerrit Does eingeführt - von Holland aus verbreitete sich der BMX-Bazillus nach Frankreich, der heute erfolgreichsten europäischen BMX-Nation, und England - dort wurde die erste Europameisterschaft organisiert. 1981 haben die damaligen Radquerteldeingrößen Wolfgang Renner aus Magstadt und Ekkehardt Teichreber aus Bremen damit begonnen, den BMX-Sport auch in Deutschland zu verbreiten. Dem holländischen Vorbild folgend, organisierte sich der BMX-Sport hierzulande im nationalen Radsportverband, dem Bund Deutscher Radfahrer. Viele BMX-Bahnen wurden von neu gegründeten Vereinen errichtet, aber auch bestehende Radsportvereine widmeten sich der neuen Radsportart.

Heute, fast zwei Jahrzehnte nach den Anfängen in Deutschland, ist der BMX-Sport in sich gewachsen, ist bei seinen Leistungsträgern zu einem echten Hochleistungssport geworden, und auch der Nachwuchs eifert begeistert den Größen des deutschen BMX-Sports nach. Durch die rapide Entwicklung des Mountainbikes in den vergangenen Jahren ist in Zukunft ein allerdings mit einem Rückgang des Interesses für den BMX-Sports zu rechnen. Dies betrifft allerdings nicht die Bereiche: Freestyle und Trial, die mit dem BMX-Sport an sich, nicht mehr viel gemeinsam haben.







Tickets Online  
Eventsuche
Stadtsuche
fine bike parts
Veranstalter  
Party eintragen, Events kostenlos eintragen, Freikarten verlosen
Party Reisen  
ab in den Winter oder an den Strand zum Party machen und relaxen
Party Links  
Festivals, Open Air, Paraden, Events, elektronische Musik
Festival Tickets, Tickets, Concert Tickets, Konzert Tickets, 2007
 
Fahrradteile
leichte Fahrradteile
Party und Fun
Party Events
Party News
Party eintragen  |   Party News  |   Club News  |   fine bike parts  |   Party Reisen  |   Top 100 Party Magazine  |   Impressum  |  Kontakt  |   Fehler melden